Lehrtätigkeiten in Regie und Schauspiel führen Nina Kusturica an die Filmakademie Wien, die Kunstuniversität Graz, die Anton Bruckner Privatuniversität Linz, die Universität Wien sowie an die diverCITYLAB Akademie Wien.

Zu Vorträgen, Workshops, Masterclasses und Konferenzen wird sie unter anderem an die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Ringvorlesung), die Universität für Angewandte Kunst Wien sowie die Robert Bosch Stiftung Berlin, eingeladen.

Nina Kusturicas Arbeit im universitären Bereich basiert, genauso wie ihre künstlerische Praxis, auf einem interdisziplinären Zugang, in dem das Zusammenspiel aller filmischen Prozesse mitgedacht wird.

Die Lehre im Filmschauspiel fokussiert auf Filmtrainings mit einem praktischen Zugang, der das Medium Film in all seinen erzählerischen Möglichkeiten und seiner Vielschichtigkeit, aus der Perspektive der Schauspieler*innen erforscht.

Die Lehrtätigkeiten in Regie konzentrieren sich im Fiktionalen, im Dokumentarischen und in den Mischformen auf das Vertiefen des Handwerks, die Arbeit mit den Schauspieler*innen sowie auf die Suche nach einer eigenen künstlerischen Stimme und verstehen dabei Film als gesellschaftlich relevantes und meinungsstiftendes Medium.

Nina Kusturica befasst sich in ihren Vorträgen und Unterrichtstätigkeiten auch intensiv mit Themenfeldern ihrer künstlerischen Arbeit wie Gender, Diversität, Rollenbilder, Media Literacy sowie Human Rights und arbeitet an Arts Based Research Projekten.

@ Engelbert/Thebert

2020-2023
Artistic Investigator beim Arts Based Research Projekt „Confronting Realities. Arbeit an filmischen Autosoziobiografien“ Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Filmakademie Wien, PEEK/FWF-Projekt AR 628

2021-2022
Lektorin für Filmschauspiel, Kunstuniversität Graz, Institut für Schauspiel

2021-2022
Lehrveranstaltung „Zwischen Fiktion und Dokumentarfilm – das Erforschen der hybriden Formen“ an der Universität Wien, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft

2021
Künstlerische Leitung des Labors „Wer darf Widerspruch“, Brunnenpassage Wien, Burgtheaterstudio und Kunsthalle Wien im Rahmen der Jungen Akademie des Burgtheaters Wien

2018-2020
Lektorin für Filmschauspiel, Kunstuniversität Graz, Institut für Schauspiel

2019-2020
Arts Based Research Projekt „Confronting Realities“, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Filmakademie Wien

2018
Ringvorlesung „Transdisziplinäres Arbeiten“, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

2017
Dozentin für Filmschauspiel, Bruckner Universität Linz, Institut für Schauspiel

2013 – 2018
Filmschauspielseminare, diverCITYLAB Akademie Wien

2015
Regie-Mentorin im Filmlabor „Performing Translation. Film ist Translation. Eine Untersuchung im Feld von Intimität“, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Filmakademie Wien
Gastvortrag zur Arbeit am Film „Ciao Chérie“, Europäisches Forum AlpbachGastvortrag, die Angewandte, Abteilung Social Design, Wien

2014
Ringvorlesung „Transkulturelle Begegnungen“, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Gastvortrag „Semi-Dokumentarisches Arbeiten“, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Filmakademie Wien

2012
Gastvortrag über Filmdramaturgie beim „Lichtnächte, Lichttage“ Seminar vom Kameramann Christian Berger, Kroatien

2011
Gastvortrag „Entsicherung des Themas Migration“, UNESCO Chair for Peace Studies, Universität Wien
Gastvortrag „Medien, Menschenrechte und Migration“, Internationales Menschenrechtsforum, Luzern

2010
Workshop „Cinema in the classroom – Human Rights Education & media“ – Conference of the European Union Agency for Fundamental Rights and the German Institute for Human Rights, Berlin
Gastvortrag „A Fundamental Right – Asylum – theory & reality“, European Union Agency for Fundamental Rights, Warschau
Workshop „Verantwortung und dokumentarisches Arbeiten“, PsychTRANSkultAG Innsbruck
Seminar „Schule, Film und Migration“, Pädagogische Hochschule, Wien
Gastvortrag „Dokumentarisches Arbeiten in Extremsituationen“, UNESCO Chair for Peace Studies, Innsbruck
Gastvortrag „Gegen den Strom. Nur Mut; Frauen Arbeit Film“, Synema Wien

2009
Gastvortrag „Praxis und Theorie , Dokumentarisches Arbeiten“ Institut für Zeitgeschichte, Universität Wien
Impulsreferat „Grenzen-Los“ bei der Auslandskulturtagung des Außenministeriums, Wien

2004 – 2006
Lektorin für Schnitt, Universität Wien, Institut für Publizistik

2001 – 2002
Filmwerkstatt für Jugendliche, EU Projekt mobile.culture.container, Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Serbien